edoc

Zwischen den Molekülen : Beiträge zur Philosophie der Genetik

Rehmann-Sutter, Christoph. (2005) Zwischen den Molekülen : Beiträge zur Philosophie der Genetik. Ethik in den Wissenschaften, Bd. 18. Tübingen.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://edoc.unibas.ch/dok/A3656949

Downloads: Statistics Overview

Abstract

Ein philosophisches Verständnis der Lebensprozesse muss die Befunde der Molekularbiologie zur Kenntnis nehmen. Die Philosophie der Genetik hat zur Aufgabe, hartnäckig an diese Befunde und von ihnen ausgehend weiterführende Fragen zu stellen und so die Voraussetzungen für die Interpretation der Genetik zu klären. Strittige Annahmen betreffen die Konzeptionen der Rolle des Genoms im Rahmen der Entwicklung und des Lebens eines Organismus sowie seine Bedeutung für die Wahrnehmung der Körperlichkeit des Menschen, für Gesundheit und Krankheit, für Diagnostik, Prognostik und Therapie. Für die Ethik und für die Biopolitik sind nämlich gerade die theoretischen Umbrüche in der Genetik und Genomik, die sich im Laufe der letzten Jahre ergeben haben, von unmittelbarer Relevanz. Sie beeinflussen die Wahrnehmung der ethischen Fragen, die mit den gentechnologischen und biomedizinischen Möglichkeiten eröffnet sind. In Auseinandersetzung mit den Biowissenschaften sucht der Autor einen eigenständigen Weg des Philosophierens.
Faculties and Departments:08 Cross-disciplinary Subjects > Ethik > Institut für Bio- und Medizinethik > Ethik in den Biowissenschaften (Rehmann-Sutter)
UniBasel Contributors:Rehmann-Sutter, Christoph
Item Type:Book
Bibsysno:Link to catalogue
Publisher:Francke
ISBN:3-7720-8114-2
Number of Pages:331 S.
Note:Publication type according to Uni Basel Research Database: Authored book
Last Modified:13 Sep 2013 07:54
Deposited On:22 Mar 2012 14:06

Repository Staff Only: item control page